Fortbildung Energieeffizienz-Expertenliste

– Verlängerung der Eintragung in die dena-Expertenliste

Für die Kategorien Vor-Ort-Beratung (BAFA) und Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude (KfW) haben wir für Sie die aktuellen Online-Weiterbildungskurse Energiesparendes Bauen und Sanieren I-V zusammengestellt, die von der dena für die jeweiligen Listen anerkannt werden – wir sind sicher, dass auch für Sie etwas dabei ist. Sie können die Kurse jederzeit buchen und mit der Weiterbildung sofort beginnen. Die Inhalte entsprechen jeweils dem im Regelheft definierten Fortbildungskatalog.

>>> Wenn Sie zwei Kurse von dieser Seite gleichzeitig buchen, erhalten Sie auf den Gesamtpreis 10% Rabatt.

>>> Wenn Sie drei Kurse von dieser Seite gleichzeitig buchen, erhalten Sie auf den Gesamtpreis 20% Rabatt.

Übersicht: Energiesparendes Bauen und Sanieren I-V

Die folgenden Kurse entsprechen dem Fortbildungskatalog für die Energieeffizienz-Expertenliste und werden zur Verlängerung des Eintrags durch die dena jeweils mit den angegebenen UE anerkannt.

WG: 4 UE

NWG: 8 UE

EBM: 8 UE

Energiesparendes Bauen und Sanieren I

Grundlagen EnEV / DIN V 18599

  • Grundlagen der EnEV
  • Grundlagen der DIN V 18599

WG: 8 UE

NWG: 4 UE

EBM: 4 UE

Energiesparendes Bauen und Sanieren II

Grundlagen EnEV / DIN V 18599 Wohngebäude

  • Grundlagen der EnEV
  • Grundlagen der DIN V 18599 für Wohngebäude

WG: 8 UE

NWG: 2 UE

EBM: 2 UE

Energiesparendes Bauen und Sanieren III

Lüftungskonzepte kompakt

  • Grundlagen Raumlufttechnik
  • Grundlagen Lüftungskonzepte

WG: 8 UE

NWG: 8 UE

EBM: 8 UE

Energiesparendes Bauen und Sanieren IV

Sanierung / Wirtschaftlichkeit

  • Vermeidung und Beseitigung von Schwachstellen
  • Planung der Gebäudetechnik - Grundlagen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

WG: 8 UE

NWG: 8 UE

EBM: 8 UE

Energiesparendes Bauen und Sanieren V

Energieeffiziente Gebäudehülle

  • Grundlagen Wärmebrücken
  • Innen- und Kerndämmung
  • Planung luftdichter Gebäude
  • Sommerlicher Wärmeschutz

Zielgruppe

Bauingenieure, Architekten, TGA-Planer, Handwerker und Energieberater

Das Angebot wendet sich ausschließlich an Geschäftskunden (Selbstständige, FreiberuflerInnen, Unternehmen, öffentliche Verwaltung).

Anmeldung

Die Kurse Energiesparendes Bauen und Sanieren I-V bauen nicht aufeinander auf, sie können unabhängig voneinander gebucht werden. Eine Anmeldung ist schriftlich, per Fax, online oder telefonisch möglich.

Nach einer Buchung bleibt der gebuchte Kurs ein Jahr lang für Sie freigeschaltet, alle Aktualisierungen und Updates sind in dieser Zeit für Sie kostenlos.

Abschluss / Zertifikat

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie ein von der dena anerkanntes Zertifikat inkl. Fortbildungscode. Für die Anerkennung von Fortbildungspunkten bei Ingenieur- oder Architektenkammern sprechen Sie uns bitte an.

Hintergründe zur dena-Expertenliste

Die zentrale Liste von Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes wird von der Deutschen Energie-Agentur (dena) verwaltet. Ziel dieser Expertenliste ist eine Steigerung der Qualität bei staatlich geförderten Energieberatungen sowie bei der Planung und Durchführung von KfW-geförderten Neubauten und Sanierungen. Dies soll durch einheitliche Qualifikationskriterien und eine laufende Fortbildungspflicht erreicht werden. Die Eintragung in die Liste ist freiwillig.

Der Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes muss alle drei Jahre verlängert werden. Hierzu muss einerseits ein Praxisnachweis (je nach Eintragung für Beratung oder Fachplanung/Baubegleitung) erbracht werden sowie andererseits eine Fortbildung nachgewiesen werden. Die Fortbildung muss 24 UE innerhalb von drei Jahren aus den im Fortbildungskatalog für die jeweilige Kategorie definierten Themenbereichen umfassen.

Die Vorteile des E-Learning gelten natürlich auch für diese Kurse: die Kurse werden laufend aktualisiert, so dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind (die Inhalte sind auch als Nachschlagewerk nutzbar), außerdem entstehen Ihnen keine Reisekosten, es fällt weniger Bürozeit aus und Sie sind nicht termingebunden.

Ersatzpraxisnachweis

Ersatzweise kann bei einem fehlenden Praxisnachweis ein erhöhter Fortbildungsumfang in Höhe von 32 UE nachgewiesen werden (vgl. Regelheft, S. 7). Benötigen Sie einen erhöhten Fortbildungsumfang in Höhe von 32 UE, so ist dafür z.B. unser Kurs "Energieeffizienz in Planung und Umsetzung" geeignet.


** Diese Online-Kurse umfassen jeweils 16 Lerneinheiten. Da E-Learning bei der Verlängerung des Eintrags grundsätzlich nur mit der Hälfte des Umfangs anerkannt wird, werden diese Kurse mit jeweils 8 Lerneinheiten anerkannt.

Frohe Ostern!

Bis zum 24.04.2017 erhalten Sie 10% Rabatt auf ausgewählte Kurse.

mehr Infos

Details

Kurstitel: Energiesparendes Bauen und Sanieren I-V

Anrechnung bei der dena: jeweils 8 UE*
(zur Anrechnung für die einzelnen Listen siehe linke Spalte)

Preis: jeweils 220,- € zzgl. MwSt.

Kursbeginn: jederzeit

* Unterrichtseinheit à 45 Minuten

FRAGEN ZUR ENERGIEEFFIZIENZ-EXPERTENLISTE?

Rufen Sie uns an:

06151 / 800 16 74

Oder schreiben Sie uns:

beratung@geweb.de

Oder benutzen Sie unser
Kontaktformular:

Frage zu unseren Kursen