Inhalte des Kurses "Gebäudeenergiegesetz (GEG)"

Liste der Lernmodule im Kurs

Download der Inhalte

Diese Inhalte als PDF herunterladen

Gebäudeenergiegesetz

Grundlagen des
Gebäudeenergiegesetzes

Einführung in das Gebäudeenergiegesetz

Ziele des Gebäudeenergiegesetzes, Treibhauseffekt, Entwicklung des GEG, Fassungen der EnEV und Neuerungen des GEG, Rechenverfahren des GEG, Referenzierte Normen, Gliederung des GEG, Gesetzestext, Anlagen, Sommerlicher Wärmeschutz, Bestandsgebäude, Energiebilanzen, Energieausweis, Allgemeine Bestimmungen, Begriffsbestimmungen, EU-Gebäuderichtlinie

Anforderungen an Gebäude

Gliederung des GEG, Anlagen, Anforderungen an zu errichtende Gebäude, Wohngebäude, Nichtwohngebäude, Anforderungen an bestehende Gebäude, Änderung von Gebäuden, Rechnerischer Nachweis, Energieausweise, Randbedingungen für Wohn- und Nichtwohngebäude, Primärenergiefaktoren

Anforderungen an die Gebäudetechnik

Einbau neuer Anlagentechnik, Regelungseinrichtungen, Betriebsverbot, Dämmung von Verteilungseinrichtungen, Ölheizungen, Heizkessel, Klimaanlagen und Raumlufttechnik, Ventilatorleistung, Be- und Entfeuchtung, Volumenstromregelung, Wärmerückgewinnung, Anforderungen an bestehende und neue Anlagentechnik, Anlagentechnik im Bestand

Sonstige Regelungen des Gebäudeenergiegesetzes

Befreiungen, Fördermaßnahmen, Vollzug des GEG, Sonstige Vorschriften des GEG, Bußgeldvorschriften, Erfüllungserklärungen, Private Nachweise, Aufgaben von BezirksschornsteinfegerInnen, Kontrolle von Energieausweisen und Inspektionsberichten, Besondere Gebäude, Übergangsvorschriften, Innovationsklausel, Wärmeversorgung im Quartier

Anlagen des Gebäudeenergiegesetzes

Anlagen des GEG, Anlage 1 - Referenzgebäude bei Wohngebäuden, Anlage 2 - Referenzgebäude bei Nichtwohngebäuden, Anlage 3 - Höchstwerte der Wärmedurchgangskoeffizienten bei Nichtwohngebäuden, Anlage 4 - Primärenergiefaktoren, Anlage 5 - Vereinfachtes Nachweisverfahren bei Wohngebäuden, Anlage 6 - Nutzungsprofil für das vereinfachte Berechnungsverfahren bei Nichtwohngebäuden, Anlage 7 - Höchstwerte der Wärmedurchgangskoeffizienten bei Änderungen, Anlage 8 – Wärmedämmung von Rohrleitungen und Armaturen, Anlage 9 - Umrechnung in Treibhausgasemissionen, Anlage 10 - Energieeffizienzklassen von Wohngebäuden, Anlage 11 - Inhalte der Schulung, Anwendbarkeit, Ausführungsvarianten, Ausführungsvarianten bei verschiedenen Gebäudetypen, Wärmeschutzniveaus

Nutzung erneuerbarer Energien

Hintergrund zur Nutzungspflicht erneuerbarer Energien, Nutzungspflichten, Wärmeversorgung im Quartier, Vorbildfunktion öffentlicher Gebäude, Erneuerbare Energien, Solare Strahlungsenergie, Biomasse, Geothermie und Umweltwärme, Abwärme, Kälte aus Erneuerbaren Energien, Ersatzmaßnahmen, Kraft-Wärme-Kopplung, Maßnahmen zur Einsparung von Energie, Wärme- und Kältenetze, Anschluss- und Benutzungszwang, Kombinationen, Strom aus erneuerbaren Energien

Energieausweise

Muster der Energieausweise, Verbrauchsausweis, Energieausweis nach GEG, Treibhausgasemissionen, Ausstellung der Ausweise, Verkauf und Vermietung von Immobilien, Modernisierungsempfehlungen, Ausstellungsberechtigung für Energieausweise, Bedarfsausweis, Angaben im Energieausweis, Immobilienanzeigen, Energieeffizienzklasse, Registrierung von Energieausweisen, Anrechnung von gebäudenah erzeugtem Strom

Anwendung des
Gebäudeenergiegesetzes

Referenzgebäudeverfahren für Wohngebäude

Prinzip, Primärenergie, Transmissionswärmeverluste, Referenzgebäude, Gebäudehülle, Heizung, Warmwasser, Lüftung, Kühlung, Randbedingungen, Berechnung, Zonierung, Sommerlicher Wärmeschutz, Strom aus erneuerbaren Energien

Referenzgebäudeverfahren für Nichtwohngebäude

Prinzip, Primärenergie, Wärmedurchgangskoeffizient, Referenzgebäude, Gebäudehülle, Heizung und Warmwasser, Lüftung und Klima, Beleuchtung, Randbedingungen, Berechnung, Zonierung, Sommerlicher Wärmeschutz, Vereinfachtes Verfahren, Anwendbarkeit, Anwendung, Strom aus erneuerbaren Energien

Witterungsbereinigung

Notwendigkeit und Prinzipien, Ermittlung des Energieverbrauchs, Zeitabschnitte, Umrechnung Heizwert, Energieverbrauch Heizung, Energieverbrauch Warmwasser, Bereinigung des Energieverbrauchs, Vorgehensweise, Klimafaktoren, Endenergieverbrauch, Zuschlag für Warmwasser, Zuschlag für Kühlung, Primärenergieverbrauch, Berücksichtigung von längeren Leerständen, Vorgehensweise, Leerstandsfaktor, Besonderheiten bei Nichtwohngebäuden, Verbrauch von Wärme und Strom, Energieverbrauchsermittlung in Sonderfällen, Ermittlung der Energiebezugsfläche, Vergleichswerte für den Energieausweis

Gebäude und Anlagen
im Bestand

Anforderungen an Bestandsgebäude

GEG und Bestandsgebäude, Aufrechterhaltung der energetischen Qualität, Nachweisgrundsätze, Nachweisbasis, Höchstwerte von U-Werten, Außenwände, Fenster, Fenstertüren, Dachflächenfenster, Glasdächer, Außentüren und Vorhangfassaden, Dachflächen sowie Decken und Wände gegen unbeheizte Dachräume, Ausnahmen, Bagatellgrenze, Wände gegen unbeheizte Räume und Erdreich sowie Decken nach unten, Erweiterung von Gebäuden, Denkmalschutz, Nachrüstungsverpflichtungen, Bestandsschutz, Oberste Geschossdecken, Nachrüstung der Anlagentechnik, Dämmung von Leitungen und Armaturen

Gebäudedaten und Anlagenkennwerte

Datenaufnahme und Datenverwendung im Wohngebäudebestand, Baualtersklassen, Gebäudedaten, Aufmaß, U-Werte von opaken Bauteilen, Nachträglich gedämmte Bauteile, U-Werte von transparenten Bauteilen, Anlagenkennwerte, Warmwasser, Heizung, Lüftung, Anforderungsniveau WSchVO 1977, Maximale U-Werte, Bauteilaufbauten

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Gründe für die Inspektion, Inhalt der Inspektion, Fristen, Fachkundige Personen, Stichprobenweise Inspektion, Ausnahme bei Gebäudeautomation, Registrierung von Inspektionsberichten

Änderungen vorbehalten.

Details

Kurstitel: Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Umfang: 16 LE*

Preis: 290,- € zzgl. MwSt.

Kursbeginn: jederzeit

* Lerneinheit à 45 Minuten

Anmeldung

Eine Anmeldung zu diesem Online-Kurs ist schriftlich, per Fax, online oder telefonisch möglich.

Jetzt online anmelden

Nach einer Buchung bleibt der Kurs ein Jahr lang für Sie freigeschaltet, alle Aktualisierungen und Updates sind in dieser Zeit für Sie kostenlos.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Rufen Sie uns an:

06151 / 860 35 14

Oder schreiben Sie uns:

beratung@geweb.de

Oder benutzen Sie unser
Kontaktformular:

Frage zu diesem Kurs

Demoversionen

Testen sie uns! Die Demoversionen unserer Lehrpfade sind frei zugänglich und können beliebig oft geöffnet und ausprobiert werden.

Unsere Kurse testen

Bitte deaktivieren Sie für die Nutzung Ihren Popup-Blocker. Weitere Hinweise zur Funktionalität der Demoversionen finden Sie hier.