DIN V 18599 - Nichtwohngebäude

– zur Registrierung für das Förderprogramm "Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen" beim BAFA

Sie benötigen eine Weiterbildung im Rahmen des Förderprogramms "Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen" zur Anerkennung beim BAFA? Dann ist dieser Kurs für Sie richtig!

Dieser Kurs umfasst 50 Unterrichtseinheiten zu den Inhalten der DIN V 18599.

Der Kurs erläutert umfassend die energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden nach allen relevanten Teilen der DIN V 18599. Dies umfasst u.a. die Berücksichtigung von Heizung, Lüftung, Kühlung, Warmwasserbereitung, Beleuchtung, Kraft-Wärme-Kopplung und Gebäudeautomation sowie Nutzungsrandbedingungen, Zonierung und die eigentliche Bilanzierung.

Diese Inhalte werden ergänzt durch Hintergrundinformationen zur EnEV 2016 und begleitenden Vorschriften, dem Nachweisverfahren der EnEV sowie der Anwendung von Berechnungsprogrammen. Mit einem Umfang von 50 Unterrichtseinheiten ist dieser Kurs als Weiterbildung zur Anwendung der DIN V 18599 für Nichtwohngebäude im Förderprogramm "Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen" des BAFA geeignet.

Dem hohem Komplexitätsgrad der DIN V 18599 wird durch eine Quervernetzung der Lerneinheiten Rechnung getragen.

Kursbeschreibung als PDF

Kursbeschreibung DIN V 18599 - Nichtwohngebäude

Für die Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena werden für den Kurs "DIN V 18599 - Nichtwohngebäude" folgende Fortbildungspunkte bzw. Unterrichtseinheiten (UE) für die verschiedenen Kategorien angerechnet:

  • Wohngebäude: 8 UE
  • Nichtwohngebäude: 25 UE
  • Energieberatung im Mittelstand: 25 UE

Der Kurs umfasst u.a.

  • Bilanzierung nach DIN V 18599
  • Zonierung von Gebäuden
  • Berücksichtigung von Heizung, Warmwasser, Lüftung, Klimatisierung, Beleuchtung nach DIN V 18599
  • Referenzgebäudeverfahren nach EnEV
  • Anwendung von Berechnungsprogrammen

Inhalte im Detail

Kursinhalte DIN V 18599 - Nichtwohngebäude

  1. Sie melden sich zu Ihrem gewünschten Kurs an: online, per Fax oder telefonisch.
  2. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per E-Mail.
  3. Wir schalten Sie frei und Sie erhalten per E-Mail Ihre Zugangsdaten zur Lernplattform - in der Regel noch am selben Werktag.
  4. Wir schicken Ihnen nach Versand der Zugangsdaten Ihre Rechnung, das Zahlungsziel sind 14 Tage.
  5. Sie können die Lerninhalte nach eigenem Zeitplan bearbeiten, der Freischaltzeitraum beträgt 1 Jahr.

Kursumfang:
50 LE*
Kurspreis:
699,00 € zzgl. MwSt. (brutto 831,81 €)
Kursbeginn:
jederzeit
 
* Lerneinheit a 45 min.

Bauingenieure, Architekten, TGA-Ingenieure und Ingenieure anderer Fachrichtungen

Das Angebot wendet sich ausschließlich an Geschäftskunden (Selbstständige, FreiberuflerInnen, Unternehmen, öffentliche Verwaltung).

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie ein vom BAFA und von der dena anerkanntes Zertifikat inkl. Fortbildungscode. Für die Anerkennung von Fortbildungspunkten bei Ingenieur- oder Architektenkammern sprechen Sie uns bitte an.

Für die Registrierung für das Förderprogramm "Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen" sind neben einer Weiterbildung weitere Anforderungen zu erfüllen, die in der Richtlinie "Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen und gemeinnützigen Organisationen" zu finden sind.

Bei Fragen zur Registrierung für das Förderprogramm stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Dieser Kurs ist nicht für einen Neueintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena geeignet.

Mit 50 LE* Umfang entspricht dieser Online-Kurs einer 6-tägigen Präsenzschulung.

Details

Kurstitel: DIN V 18599 - Nichtwohngebäude

Umfang: 50 LE*

Preis: 699,- € zzgl. MwSt.

Kursbeginn: jederzeit

* Lerneinheit à 45 Minuten

Anmeldung

Eine Anmeldung zu diesem Online-Kurs ist schriftlich, per Fax, online oder telefonisch möglich.

Jetzt online anmelden

Nach einer Buchung bleibt der Kurs ein Jahr lang für Sie freigeschaltet, alle Aktualisierungen und Updates sind in dieser Zeit für Sie kostenlos.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Rufen Sie uns an:

06151 / 860 35 14

Oder schreiben Sie uns:

beratung@geweb.de

Oder benutzen Sie unser
Kontaktformular:

Frage zu diesem Kurs

Demoversionen

Testen sie uns! Die Demoversionen unserer Lehrpfade sind frei zugänglich und können beliebig oft geöffnet und ausprobiert werden.

Unsere Kurse testen

Bitte deaktivieren Sie für die Nutzung Ihren Popup-Blocker. Weitere Hinweise zur Funktionalität der Demoversionen finden Sie hier.